Eingeladen dazu war auch noch ein fantastisches Modell, Ana-Carolina Kleine, welches uns wunderbare Gelegenheiten für tolle Bilder bot. Nach einer kurzen Kennenlern-Phase sind wir gleich in die Praxis eingetaucht. Dabei haben wir verschiedene Licht-Setups kennengelernt. Angefangen von Availiable-Light über ein einfaches indirektes Blitzen oder auch das Arbeiten mit nur dem Einstell-Licht. Nach einem kurzen Ausflug nach draußen gab es sehr weiches Licht mit einem Beauty-Dish, zwei Softboxen und am Ende noch Effekte mit einer ringförmigen Lampe. Hier einige Ergebnisse: